In der Waldeinsamkeit habe ich immer wieder die Sehnsucht nach meinen alten, lauten Tagen in verschiedenen Bands verspürt. Erste zaghafte Versuche eigene Lieder in metallischer Form aufzunehmen haben mir auf Dauer so Spaß gemacht, daß ich inzwischen Myrkwid als Folklore/Neofolk Projekt und als Folk-(Pagan-) Metal Projekt sehe. Das Gute ist: Wenn man alt genug ist, braucht man sich und der Welt nichts mehr vormachen! Während ich früher meinte: das muß jetzt aber nach Bathory, Moonsorrow, In the Woods, Cruachan, Skyforger, Primordial oder Storm klingen! Juckt es mich heute sehr wenig WIE oder nach WAS es klingt. ich nehme die E-Gitarre in die Hand und spiele!!!!
Hier können Sie - werter Freund des deutschen Volks-Metalls das ganze, erste Volks-Metall Album von Myrkwid hören. 

Myrkwid

 

Meldestelle

​​Mail: Myrkwid@gmx.de

 

Wo anders im Netz
  • Bandcamp Social Icon
  • Soundcloud Social Icon
  • w-facebook
  • w-youtube

© 1994-2020 by Mons Abnoba Kunst

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now